Düsseldorf, den 18.08.2017

Für die lieben Kleinen

Der Nachwuchs weiß auch sehr schnell, was passt und was nicht.


Eine hübsche Riege Orgelpfeifen

Vom 12" Spielrädchen bis zum 24" Jugendrad ist meist ein Musterangebot vorrätig, um erst einmal herauszufinden, in was der Sproß denn am besten hereinwachsen kann. Von da aus - Rahmengröße/Ausstattung - geht´s dann durch den Katalog.

Es gibt da schier zuviel, um alles auf Lager haben zu können.

 




Das "Spherovelo": Großer Spaß für kleine Leute! Bei Düsselrad.



Spherovelo führt bereits Ein- bis Zweijährige an das Radfahren heran, um ihre körperliche Entwicklung zu unterstützen. Mit Kugeln anstelle von Rädern ausgestattet, ermöglicht es ihnen, sich sicher mit dem Spielrad zu bewegen sowie ihr motorisches System und ihre Sinne zu koordinieren. Die Kugeln sorgen im Vergleich zu einem Fahrrad für eine stabilere Basis, einen tieferen Schwerpunkt und eine niedrigere Kippstufe, falls das Kind sein Gleichgewicht verliert.

Begründung der Jury für den Red Dot Award 2013:

»Spherovelo begeistert nicht nur mit seiner innovativen Idee, Kugeln statt Räder einzusetzen, sondern auch mit seiner so erzielten originellen Anmutung.«






2005 DUESSELRAD, alle Rechte vorbehalten