Düsseldorf, den 18.12.2017

Und warum zu Düsselrad? Ganz klar:



Damit Radfahren einfach bleibt und Spaß macht.




2005 DUESSELRAD, alle Rechte vorbehalten